FC Blau – Gelb Überruhr II. – ESG 99 / 06 II. 1 : 3 ( 0 : 1 )

Trotz Niederlage – mit starker Leistung auf Augenhöhe mit ESG.

Das Team von Ralf und André König präsentierte sich zum Rückrundenauftakt in guter Verfassung und bot gegen den Aufstiegsaspiranten von der Hubertusburg in einer ausgeglichenen Partie eine disziplinierte Leistung, die letztlich nicht mit Zählbarem belohnt wurde. Die Gäste gingen in der 27. Minute mit 0:1 in Führung, die bis zur Pause Bestand haben sollte. Mit einer deutlichen Leistungssteigerung nach dem Wechsel zeigte das König-Team Moral und erkämpfte sich durch Riza Kasem das zwischenzeitliche 1 : 1 ( 56.). In der Folgezeit stand man sogar kurz vor der Führung, konnte aber die sich bietenden hochkarätigen Torchancen nicht nutzen.  Besser machten es auf der Gegenseite die Gäste, die nach Kontern in der 72. und 84. Minute eiskalt zuschlugen und aufgrund dieser Effektivität das Spiel letztlich für sich entscheiden konnten.