Und die Sieger sind…

… die Jungs der E2!
Wie lassen sich Jungs in Zeiten von Schulschließungen und Platzsperrungen motivieren, etwas Sport zu treiben?
Eigentlich gar nicht so schwer, wenn der Einsatz stimmt. Und so wurden in einer Laufchallenge eine Woche lang Kilometer gesammelt, Mannschaft gegen Trainergespann, das Verliererteam musste, sobald wieder möglich, ein vollständiges Training in Mädchenklamotten absolvieren.
Diesen Wettstreit wird kein Jungenteam dieser Welt verlieren!
Mannschaft: 89,1 km, Trainer: 62,7 km
Als gute Verlierer haben die Trainer zur großen Freude aller Beteiligten ihre Schulden bereits eingelöst.